ila

Fotoausstellung „Der Frieden trägt den Namen einer Frau - Kolumbien im Wandel"

Die Farc-Frauen 
Die Fotografin Ann-Christine Woehrl hat den Übergang kolumbianischer Ex-Guerilleras der Farc in den Alltag dokumentiert.
taz 27.11.2019

 

Der Frieden trägt den Namen einer Frau. Kolumbien im Wandel. Fotografien von Ann-Christine Woehrl

Ort: Museum Fünf Kontinente, Maximilianstraße 42, München, bis 29. März 2020

Katalog: Ann-Christin Woehrl/Cornelia von Schelling: „Der Frieden trägt den Namen einer Frau“, Edition Lammerhuber, 49,90 Euro

 

Freitag, 22. November 2019 (Ganztägig) bis Sonntag, 29. März 2020 (Ganztägig)
München