ila

Lateinamerika im Fokus. Politischer Wandel, Wirtschaftsentwicklung und Institutionen

Mit der Rückkehr rechtskonservativer Regierungen in vielen Ländern Lateinamerikas sind in den letzten drei Jahren wieder neoliberale Politiken maßgebend geworden. Als Ergebnis steigen Verschuldung, Armut und Arbeitslosigkeit stetig an. Die Rechtstaatlichkeit wird brüchig. Ist diese Politik nachhaltig oder entwickelt sich daraus eine Krise? Bei der Tagung wird diese Problematik mit den Beiträgen von Expert_innen aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Wirtschaft diskutiert. Ziel ist es, die Zusammenarbeit für die nötigen Transformationen zu fördern.

Veranstalter: Evangelische Akademie Bad Boll

Programm und weitere Infos

Freitag, 24. Mai 2019 - 13:30 bis Samstag, 25. Mai 2019 - 17:30
Evangelische Akademie, Bad Boll