ila

»Spalten und schwächen«

Wie die New Yorker Polizei zusammen mit dem FBI politisch missliebige Organisationen systematisch bespitzelte und infiltrierte

»Spalten und schwächen«
Wie die New Yorker Polizei zusammen mit dem FBI politisch missliebige Organisationen systematisch bespitzelte und infiltrierte

In New York City ist kürzlich Überraschendes geschehen. Seit Jahrzehnten arbeiten Anwälte und Bürgerrechtsorganisationen unermüdlich daran, die Offenlegung von Akten zu erreichen, mit denen sich endlich detailliert beweisen ließe, wie das New York City Police Department (NYPD)1 in den 1960er und 1970er Jahren politische Organisationen überwachte, mit Spitzeln durchsetzte und durch eingeschleuste Provokateure Vorwände schuf, um missliebige oppositionelle Kräfte in Haft nehmen zu können ...

junge Welt 28.07.2016