ila

2016/17 Deutschlandjahr in Mexiko

„Partner mit gemeinsamen Werten und Prinzipien“ titelte der Tagesspiegel. „Das Thema Rechtsstaat bzw. Menschenrechte ist kein unmittelbarer thematischer Schwerpunkt“, hieß es auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion.

Seit 2006 wurden in Mexiko bei bewaffneten Auseinandersetzungen rund 150.000 Menschen getötet und 280.000 vertrieben. Alleine im Jahr 2011 fand man 453 enthauptete Leichen. Bei seiner Rede zur Eröffnung des Partnerjahres in Mexiko ging Steinmeier auf diese Bilanz nicht ein. „Dieses Jahr wird das Deutschlandbild in Mexiko erneuern“, sagte er. Aus Amerika21

Aus dem Grußwort des deutschen Botschaters in Mexiko:

„... Im Sommer 2016 wird das Deutschlandjahr in Mexiko eröffnet werden. Ich finde es ein schönes Zeichen für unsere engen und vertrauensvollen Beziehungen, dass sich Deutschland in Mexiko und Mexiko in Deutschland gleichzeitig präsentieren. Unter dem Motto „Eine Allianz für die Zukunft“ wollen wir eine Vielzahl von Projekten und Veranstaltungen präsentieren, die eine Plattform für den zukunftsgerichteten Dialog bieten. Mit dem Deutschlandjahr in Mexiko eröffnet sich eine großartige Chance, das innovative, moderne Deutschland zu präsentieren. Wir wollen Deutschland als weltoffenes, dynamisches, zukunftsorientiertes Land zeigen – ein Land, das Verantwortung übernimmt für Frieden, Menschenrechte, und nachhaltige Entwicklung. Wir wollen zeigen, dass wir ein verlässlicher, kreativer, innovativer Partner für die Lösung globaler Herausforderungen sind.

Über diese Webseite und unsere Auftritte bei Twitter (Link zu unserem Twitter-Auftritt) und Facebook (Link zu unserem Facebookauftritt) können Sie sich aus erster Hand und aktuell über unsere Arbeit und die breit gefächerte Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Mexiko informieren. Nutzen Sie auch die Informationsangebote der vielen deutschen Organisationen, die sich hier in Mexiko seit langem engagieren. Lernen Sie das Deutschlandzentrum für Lateinamerika und Spanien www.alemaniaparati.diplo.de kennen, das in spanischer Sprache das moderne Deutschland in all seiner Vielfältigkeit vorstellt ... “