ila

Konferenz von Evian vor 80 Jahren: Juden waren nirgends erwünscht

„Im politischen Diskurs wird heute sehr oft so getan, als müsste jeder Staat für sich überlegen, wieviel ist er bereit, am Flüchtlingsschutz mitzuwirken. Das halte ich für verfehlt. Ich glaube, dass jeder Staat anerkennen muss, dass er eine Pflicht hat ..

Konferenz von Evian vor 80 Jahren: Juden waren nirgends erwünscht
Deutschlandfunk 11.07.2018

„... Im politischen Diskurs wird heute sehr oft so getan, als müsste jeder Staat für sich überlegen, wieviel ist er bereit, am Flüchtlingsschutz mitzuwirken. Das halte ich für verfehlt. Ich glaube, dass jeder Staat anerkennen muss, dass er eine Pflicht hat, sich an globalen Problemen zu beteiligen. Kein Staat hat sozusagen die Freiheit zu entscheiden, ob ich mitmache oder nicht ..."
Matthias Hoesch, Universität Münster