ila

ARTE

Brasilien - Ein Riese erwacht

Brasilien ist aus dem Dornröschenschlaf erwacht. Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte zweier Familien – die eine reich, die andere arm. Über Generationen wird ihr Leben und damit die Geschichte des Landes zurückverfolgt: eine Geschichte vom langsamen Aufrichtungsprozess des brasilianischen Volkes, von der Sklaverei zur Freiheit und von der Diktatur zur Demokratie.

Peru. Die Hüter der Kartoffel.

Dokumentation von Anja-Brenda Kindler. In den peruanischen Anden nahe der Stadt Cuzco auf rund 4.500 Meter Höhe liegt der wahre Schatz der Inkas: die Kartoffel. Schon vor 8.000 Jahren haben die Urvölker in den Bergregionen Kartoffeln angebaut. Heute sind es die Quechua-Indianer, die dieses Erbe bewahren. Vom Kampf der Andenbauern in den abgelegenen Bergregionen Perus für das Knollengewächs profitieren wir alle. Denn die Kartoffel gehört weltweit zu den wichtigsten Grundnahrungsmitteln.

Seiten

RSS - ARTE abonnieren