ila

Der Andenkondor, König der Lüfte.

In den letzten Jahren hat sich seine Heimat dramatisch verändert,

Reportage von Christian Holler. Mit einer Flügelspanne von drei Metern ist der Andenkondor der größte flugfähige Vogel und einer der elegantesten Flugkünstler der Welt. Hunderte Kilometer kann er am Tag zurücklegen. Dabei nutzt er geschickt die Aufwinde im südamerikanischen Andengebirge, um Kraft zu sparen. Doch in den letzten Jahren hat sich seine Heimat dramatisch verändert, was den Kondor immer weiter zurückdrängt. Der Ornithologe Lorenzo Sympson und der Paraglider Martin Vallmitjana wollen nun gemeinsam die Flug- und Lebensweise der Vögel erforschen und so nach einer Überlebenschance für die Tiere suchen.

360° Geo Reportage

Montag, 13. Oktober 2014 - 12:05