ila

Die Krabbenfischer von Feuerland.

Reportage von Bernhard Rübe. Die Südspitze Südamerikas ist karg, eiskalt und sturmgepeitscht. Sie besteht aus einem Labyrinth Tausender zerklüfteter Inseln, eingebettet in die berüchtigten Gewässer um Kap Hoorn. Im August - mitten im antarktischen Winter - gehen die Fischer in den Kanälen und Buchten Feuerlands auf die mühsame Suche nach einer immer seltener werdenden Spezialität, der Patagonischen Königskrabbe, auch Seespinne oder Centolla genannt.

360° Geo Reportage.

Dienstag, 31. März 2015 - 12:05