ila

Tipp: LA BUENA VIDA - DAS GUTE LEBEN - Film über Kohleabbau in Kolumbien

Informationen zur Sendung, Pressematerial und ein Regie-Interview finden Sie hier:
http://www.3sat.de/page/?source=/film/dokumentarfilm/189773/index.html

Der Film erzählt die Geschichte der indigenen kolumbianischen Dorfgemeinschaft Tamaquito, die in den Sog des globalen Kampfes um Energieressourcen gerät.

Im Zuge der seit März 2015 andauernden Kino- und Festivaltour erhielt der Film zahlreiche Auszeichnungen, u.a. den Bayerischen Filmpreis; er war außerdem auf der Shortlist für den Europäischen Filmpreis und wurde für den Deutschen Menschenrechtsfilmpreis nominiert.

Die deutsch-schweizerische Koproduktion (Mascha Film GbR mit soap factory GmbH) wurde in Zusammenarbeit mit ZDF/3sat hergestellt (Redaktion Margrit Schreiber, Udo Bremer) und gefördert durch FilmFernsehFonds Bayern, Film-und Medienstiftung NRW, Die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien, DFFF, Bundesamt für Kultur (EDI), Fachausschuss AV & MM BS/BL sowie EZEF, Misereor, Oxfam und Heinrich-Böll-Stiftung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Mascha Film Team

Montag, 12. Dezember 2016 - 22:25