ila

Valparaíso. Die Perle des Pazifik.

Dokumentation von Werner Köhne. Die chilenische Hafenstadt Valparaíso geriet nach Öffnung des Panamakanals für lange Zeit ins Abseits. Doch der wirtschaftliche Niedergang hatte auch einen Vorteil: Die alte Bausubstanz blieb erhalten, so dass die Schönheit der Stadt die Unesco im Jahr 2003 veranlasste, Valparaíso zum Weltkulturerbe zu erklären.

Freitag, 24. Oktober 2014 - 16:20