ila

Gespräch mit Luiz Inácio Lula da Silva, ehemaliger Staatspräsident Brasiliens

Brasiliens Entwicklungsmodell – zwischen Erfolgen und Herausforderungen.

unter den Präsidentschaften Lulas erlebte Brasilien ein „goldenes Jahrzehnt“ des Wachstums und steigenden Wohlstands für alle Bevölkerungsschichten. Heute steckt das Land in einer wirtschaftlichen und politischen Krise. Worauf gehen die sozialen Fortschritte Brasiliens im letzten Jahrzehnt zurück? Welchen aktuellen Herausforderungen sieht sich das brasilianische Entwicklungsmodell gegenüber? Und wofür steht Soziale Demokratie heute in der brasilianischen Arbeiterpartei PT? Diese und andere Fragen wird Luiz Inácio Lula da Silva im Gespräch mit dem Moderator Burkhard Birke (Deutschlandradio) erörtern. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

Datum: Mittwoch, 9. Dezember 2015 Zeit: 19.30 bis 21.00 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr)
Ort: Friedrich-Ebert-Stiftung, Konferenzsaal Haus 1, Hiroshimastraße 17, 10785 Berlin

Hier (http://www.fes.de/lateinamerika/pdf_documents/Flyer_Lula-VA_091215.pdf) finden Sie unseren Einladungsflyer, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

www.fes.de/lateinamerika

Mittwoch, 9. Dezember 2015 -
19:30 bis 21:00
Berlin