ila

Humberto Ak'abal in der Schweiz

Erich Hackl und Humberto Ak'abal auf Lesereise

Den Dichter Humberto Ak’abal aus Guatemala und den Schriftsteller Erich Hackl aus Österreich verbindet eine lange Freundschaft, aus der drei Gedichtbände auf Deutsch entstanden sind. Den eben im Waldgut Verlag erschienenen Band „Geistertanz“ stellen die beiden gemeinsam vor – „eine Erzählung in Versen“, wie Hackl sagt, fortlaufend und immer neu ansetzend. Vom 6. - 10. Oktober begleitet Erich Hackl Humberto Ak'abal auf der Lesereise.

Montag, 6. Oktober 2014 (Ganztägig) bis Freitag, 10. Oktober 2014 (Ganztägig)
Schweiz