ila

Kuba-USA: Wann fällt endlich die Blockade?

Veranstaltungsreihe "Solidarität mit Kuba" - anlässlich des Jahrestages der Stürmung der Moncada-Kaserne am 26. Juli 1953, dem Beginn der Kubanischen Revolution

Referent: Iroel Sánchez - Journalist und Blogger aus Kuba

Iroel Sánchez berichtet über den aktuellen Stand der Verhandlungen zwischen den USA und Kuba und über die aktuellen Veränderungen im Lande. Als Journalist wird er auch über die Medien in Kuba, zum Ausbau des Internets sowie zu den Medienkampagnen gegen Kuba fundiert Auskunft geben. Kuba wurde von der USA nach über 30 Jahren von der sog. Terrorliste gestrichen. Ist dies nun der Anfang eines Prozesses zur Normalisierung zwischen beiden Ländern, wird es ein Ende der Blockade geben – und was sind die Chancen und die Gefahren?

Mit Volxküche (vegan), Solitresen, free Kicker & Politmucke

Reinfeiern in den Samstag:
Danach tritt der kubanische Musiker und Liedermacher Eudardo Soa auf.

Veranstaltungsort:  Stadtteilladen Zielona Góra, Grünberger Str. 73, am Boxi, Berlin-F'Hain

Veranstalter: Internationalistischer Abend
Freitag, 24. Juli 2015 - 20:00
Berlin