ila

Leben und Arbeit der Bürgerfunkerin Brigitte Lang

Gedenksendung bei Radio Köln 107,1

Diese Spezialausgabe beschäftigt sich mit dem Leben der Bürgerfunkerin Brigitte Lang, ihrem Kampf für humanitäre, politische und wirtschaftliche Gerechtigkeit. Aber natürlich auch mit dem Aufbau des Radioprojektes im Allerweltshaus. Dabei lag einer ihrer Schwerpunkte immer auch bei der Aufarbeitung der süd- und mittelamerikanischen Militärdiktaturen. Das Thema der Ernährungssouveränität war eines ihrer wichtigen Anliegen. Zuletzt hat sie die Reihe "Donde están? - gewaltsames Verschwindenlassen"  mit viel Überzeugung geschaffen. Wir hoffen, dem Menschen hinter all den Projekten und dem kraftvollen Engagement näher zu kommen.

Eine Veranstaltung des Projekts "alleweltonair": http://www.allerweltshaus.de/index.php?option=com_content&view=article&i...

Sonntag, 10. April 2016 - 20:30
Radio Köln 107,1
Foto(s):