ila

Arma tu altar de muertos. Baue deinen eigenen Totenaltar.

"Leider können wir aufgrund der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr keinen Totenaltar in unserem Museum (dem Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln) bauen aber es gibt eine "virtuelle Altar"-Aktion auf Instagram. Particípen y publíquen en Instagram fotos ...

Liebe Interessierte am Mexikanischen Totentag,

leider können wir aufgrund der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr keinen Totenaltar in unserem Museum (dem Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln) bauen und mit einem großen Fest eröffnen.

Aber: Es gibt eine "virtuelle Altar"-Aktion auf Instagram, die von einem Kurzfilm auf "Instagram Television" begleitet wird, zu dem einige von Euch und Ihnen netterweise mit Filmen, Fotos und Interviews beigetragen haben. Macht mit und postet Bilder von euren Altären und Gegenständen zum Tag der Toten auf Instagram und erzählt uns Eure schönsten Geschichten dazu! Gewinnt tolle Preise für Eure schönsten Altäre und Geschichten! Erzählt Euren Freunden und Familien in Deutschland, Mexiko und anderswo von unserem virtuellen Altar!

Deadline: Am besten postet Ihr um den 1. November herum, aber auch Beiträge zwischen dem 28. Oktober und dem 14. November sind willkommen.

Links: Um an der Aktion teilzunehmen oder für mehr Informationen könnt ihr auf folgende Links zu unseren Social Media Plattformen zurückgreifen: https://www.instagram.com/rautenstrauchjoestmuseumkoeln https://www.facebook.com/rjmkoeln

Hashtag: Bitte verseht Eure / Ihre Posts mit diesem Hashtag: #dayofthedeadrjm Ich hoffe, ich belästige Sie und Euch nicht mit dieser Mail und würde mich sehr freuen, wenn unser "virtuelle Altar" sich mit tollen Fotos und vielen persönliche "Stimmen" und Geschichten füllen würde!

Particípen y publíquen en Instagram fotos de sus altares y objetos del Día de los Muertos y cuéntenos sus historias más bonitas sobre ellos! Gánen premios estupendos para sus altares e historias más bonitas! Corren la voz a sus amistades y familiares en Alemania, México u otros lugares! Fecha límite: Lo mejor es publicar alrededor del 1 de noviembre, pero también son bienvenidas las publicaciones entre el 28 de octubre y el 14 de noviembre. Links: Para participar en la acción o para obtener más información, pueden seguir los siguientes enlaces a nuestras plataformas de medios sociales: https://www.instagram.com/rautenstrauchjoestmuseumkoeln https://www.facebook.com/rjmkoeln Hashtag: por favor, etiquete sus publicaciones con este hashtag : #dayofthedeadrjm

Vielen Dank und herzliche Grüße aus dem Rautenstrauch-Joest-Museum in Köln.

Anne Slenczka

 

Außerdem:

Ausstellung  RESIST! Die Kunst des Widerstands

1. April 2021 bis 9. Januar 2022 RESIST! Die Kunst des Widerstands RESIST! beleuchtet 500 Jahre antikolonialen Widerstand im Globalen Süden und erzählt über koloniale Unterdrückung und ihre Auswirkungen bis heute. Die Ausstellung ist eine Hommage an die Frauen, Männer und Kinder, die auf unterschiedlichste Art und Weise Widerstand geleistet haben und deren Geschichten bis heute kaum erzählt oder gehört werden.

Link: http://www.rautenstrauch-joest-museum.de/RESIST-Die-Kunst-des-Widerstands