ila

Das größte weiße Privileg ist, sich nicht mit Rassismus beschäftigen zu müssen

Weiße Menschen müssen an ihrem Rassismus arbeiten. Ein erster Schritt kann sein, sich damit auseinanderzusetzen, was es bedeutet, weiß zu sein. Die Wissenschaftlerin Josephine Apraku lädt zur kritischen Selbstreflexion ein.