ila

Frida Kahlo förderte Mythos auf Kosten der indigenen Bevölkerung

Die Künstlerin wird als Förderin der mexikanischen Kultur gefeiert, dabei war sie daran nur oberflächlich interessiert, sagt die Autorin und Purépecha Joanna García Cherán. Aus Frankfurter Rundschau